Lehrangebot Latinistik

Hier finden Sie eine Zusammenstellung des aktuellen und vergangenen Lehrangebots der Latinistik (für das gesamte Angebot siehe das Vorlesungsverzeichnis).

Die Anmeldung für die Lehrveranstaltungen erfolgt über MOnA (My Online Account). Die Unterrichtsmaterialien sind nach erfolgter Anmeldung über ADAM (Advanced Distribution And More) zugänglich.

Dokumente zu den Lehrveranstaltungen

ADAM ist die webbasierte Plattform der Universität Basel zum Austausch von Dateien.

www.adam.unibas.ch/

Bitte beachten Sie:

Zugang durch persönliche Anmeldung (ohne Passwort).

Wählen Sie als Login die erste Möglichkeit: Login via AAI (SWITCH aai).

Beim Belegen werden Sie automatisch im Workspace der Lehrveranstaltung aufgenommen und erhalten Zugang zu den Unterlagen.

Aktueller Hinweis auf Veranstaltungen im HS 2018

Übersetzungsworkshop mit Dr. Dr. Gernot Krapinger

Im Herbstsemester 18 haben Sie die einmalige Gelegenheit, bei unserem Gastdozierenden Dr. Dr. Gernot Krapinger einen Workshop zur Frage des literarischen Übersetzens als Blockveranstaltung zu besuchen. Im Zentrum stehen dabei Texte aus der rhetorischen Tradition («Übersetzung aus dem Lateinischen: Meisterstücke der lateinischen Rhetorik», Donnerstag 25. Oktober und Freitag 26. Oktober). Gernot Krapinger ist einer der führenden Übersetzer (Reclam; Hiersemann) im deutschsprachigen Raum (Platon; Aristoteles; Ps.-Quintilian; Benediktsregel; Erasmus).

Workshop und Gastvorlesungen mit Prof. Jula Wildberger (American University of Paris)

Am 1. November wird Prof. Wildberger im Rahmen der Seneca-Vorlesung (Do, 10–12, Kollegienhaus, Hörsaal 114) über Wut als Form einer Blähgrösse. Zu Seneca, Lucan und Cicero sprechen.

Im Rahmen der HELLAS Basel wird Frau Prof. Jula Wildberger am Donnerstag, den 1. November, zum Thema Epikur: Lebenslust und Todesangst vortragen (18.15-19.45 Uhr, Rosshof, Schnitz, Seminarraum 01).

Am Freitag, 2. November, wird Frau Prof. Wildberger im Rahmen des Forschungskolloquiums einen Workshop (Rosshof, Raum 306, 14–17 Uhr) zur römischen Philosophie leiten.