150 Jahre Klassische Philologie in Basel

Am 23. September 2011 lud das Seminar für Klassische Philologie zur Feier seines 150-jährigen Bestehens ein. Das Fest bot die Gelegenheit, auf die Geschichte des Fachs zurückzublicken, vor allem aber auch für seine Zukunfts Perspektiven und Visionen zu entwerfen.
Mit dem Umzug vom Schönen Haus (Nadelberg 6) in den Rosshof (Petersgraben 51) ist das Seminar aufgelöst worden und ist in dei Fachbereiche Latinistik, Gräzistik und Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft des Departements Altertumswissenschaften aufgegangen.